Prof. Dr. Evelyn Gius

Mitgliedschaften und Funktionen

Hier finden Sie eine Übersicht über Mitgliedschaften, vergangene und aktuelle Funktionen von Prof. Dr. Evelyn Gius.

Aktuelle Mitgliedschaften und Funktionen

seit 2019 Zweite Vorsitzende des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd) (Vorstandsmitglied seit 2017)
seit 2018 Mitglied des Programmausschusses des DFG-Schwerpunktprogramms Computational Literary Studies (SPP 2207)
seit 2018 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von forTEXT
seit 2016 Gründungsmitglied der Special Interest Group Computational Literary Stylistics (SIG CLS) des internationalen Dachverbands Alliance of Digital Humanities Organisations (ADHO)
seit 2012 Gründungsmitglied im Verband Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd)
seit 2009 Gründungsmitglied des European Network of Narratology (ENN)
seit 2009 Mitglied der European Association of Digital Humanities (EADH, vormals ALLC)
seit 2006 Gründungsmitglied des Interdisziplinären Centrums für Narratologie (ICN), Universität Hamburg
Gutachterinnentätigkeit u.a. für die Jahrestagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum(DHd20XX), die internationale Digital Humanities-Konferenz (DH20XX), die Zeitschrift Digital Scholarship in the Humanities (DSH, vormals LLC) und das European Research Council (ERC; als Remote Referee)

Mitglied im Programmkomittee von Teach4DH (auf der GSCL 2017) und Annotation in DH (AnnDH auf der ESSLLI 2018)

Vergangene Funktionen

2015-2018 Assoziiertes Mitglied im Projekt „Three-dimensional dynamic data visualisation and exploration for digital humanities research (3DH)”
2013–2018 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von „efoto Hamburg”