Publikationen Lisa Wille

Lisa Wille, M.A.

Publikationen

  • Medien, Macht und #MeToo. Zum Kontext einer aktuellen Debatte. In: Männeraufbruch 2019. Das Jahrbuch für Männer in der Gegenwart. Hrsg. v. Boris von Heesen. Darmstadt: MensLit Verlag 2018, S. 122-129.
  • Die Reue nach der Tat (Wagner). In: Handbuch Sturm und Drang. Hg. v. Matthias Luserke-Jaqui. Unter Mitarbeit v. Vanessa Geuen u. Lisa Wille. Berlin, Boston: De Gruyter 2017, S. 386-392.
  • Leben und Tod Sebastian Silligs (Wagner). In: Handbuch Sturm und Drang. Hg. v. Matthias Luserke-Jaqui. Unter Mitarbeit v. Vanessa Geuen u. Lisa Wille. Berlin, Boston: De Gruyter 2017, S. 491-495.
  • Neuer Versuch über die Schauspielkunst (Mercier/ H.L. Wagner). In: Handbuch Sturm und Drang. Hg. v. Matthias Luserke-Jaqui. Unter Mitarbeit v. Vanessa Geuen u. Lisa Wille. Berlin, Boston: De Gruyter 2017, S. 516-522.
  • Wagner, Heinrich Leopold. In: Handbuch Sturm und Drang. Hg. v. Matthias Luserke-Jaqui. Unter Mitarbeit v. Vanessa Geuen u. Lisa Wille. Berlin, Boston: De Gruyter 2017, S. 179-185.