Prof. Dr. Marcus Müller

Lehre

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen von Prof. Marcus Müller.

Aktuelle Lehrveranstaltungen (Wintersemester 2019//20)

In diesem Semester bietet Prof. Müller die folgenden Veranstaltungen an:

- Forschungssemester -


Lehrveranstaltungen vergangener Semester

Über vergangene Veranstaltungen von Prof. Müller können Sie sich hier informieren:

GK Grundkurs Sprachwissenschaft I – Gruppe D Mi. 11.40-13.10

VL Data and Discourse Studies (Lecture) Di. 11.40-13.10

S Corpus Approaches to Discourse Analysis Di. 14.15

S Terminology in Academic Discourse Mi. 9.50-11.20

Koll Kolloquium Digitale Linguistik Di, 18.05.-19.35 (14-tägl.)

Koll Forschungskolloqium Digital Philology Di, 18.05-19.35 (14-tägl.)

PS Syntax des Deutschen (Mi 09:50-11:30)

S Digitale Analyse der politischen Sprache (Mi 11:40-13:20)

Koll Forschungskolloquium Digital Philology (Di 18:05-19:45, 14-tägl.)

S Forschungsthemen der Digitalen Linguistik (Di 14:25-16:05)

Koll Kolloquium Digitale Linguistik (Di. 18:05-19:35, 14-tägl.)

PS Morphologie (Mi 11.40-13.10)
S Praxis der Annotation (Master LLC und Master GS) im Discourse Lab
V Wege in Gegenwartsdeutsche
Koll Forschungskolloquium Digitale Linguistik
Koll Kolloquium Digitale Philologie (Bartsch/Müller/Rapp/Weitin)

PS Phraseologie

S Argumentation in kollaborativen Schreibumgebungen (mit Prof. Dr. Carsten Weihe, Informatik)

Koll Forschungskolloquium Digitale Linguistik (14tgl. + Block)

Koll Kolloquium Digitale Philologie (Bartsch/Müller/Rapp/Weitin) (14 tgl.)

S Sprache und Bewegung (dreistündig, 14tgl.)

V Wege ins Gegenwartsdeutsche

Koll Forschungskolloquium Digitale Linguistik (Bartsch/Müller) (14tgl. + Block)

Koll Kolloquium Digitale Philologie (Bartsch/Müller/Rapp/Weitin) (14 tgl.)

S Linguistische Korpusgermanistik – in Kooperation mit T. Weitin

PS Lexikologie und Lexikographie

V Digital Philology

Koll Forschungsthemen der Digitalen Linguistik (Bartsch/Müller)

Koll Digitale Philologie (Bartsch/Müller/Rapp/Weitin)

PS Syntax des Deutschen

S Wissenschaftssprache

V Gegenwartsdeutsch

S Forschungsthemen der Korpus- und Computerlinguistik

Koll Digitale Philologie (Bartsch/Müller/Rapp/Weitin)

Grundkurs Sprachwissenschaft II

S DiscourseLab: Die Sprache der Bürgerbeteiligung

S Grammatische Variation

PS Wortbildung

Grundkurs Sprachwissenschaft II (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

PS Pragmatik (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

S Digitale Kulturlinguistik (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft in Kooperation mit der Beijing Foreign Studies University)

S Modalität im Deutschen (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

Grundkurs Sprachwissenschaft II (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

PS Sprache und Wissen (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

S Text- und Diskursdidaktik (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

S Korpuspragmatik (TU Darmstadt, Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft)

V Sprache in Diskursen (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

HS Grammatikalisierung (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

MS Indexikalität in der Sprache (Universität Düsseldorf, Institut für Germanistik)

MS Korpuspragmatik (Universität Düsseldorf, Institut für Germanistik)

MS Modalität im Deutschen (Universität Düsseldorf, Institut für Germanistik)

MS Grammatische Analyse von Diskursen (Universität Düsseldorf, Institut für Germanistik)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

HS Phraseologie (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Sprachentwicklung im Lebenslauf (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar, gemeinsam mit Dr. Katharina Bremer)

Übung Grammatische Analyse von Diskursen (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar, gemeinsam mit Katharina Jacob und Anna Mattfeldt)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Syntax des Deutschen (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik

AG Methodenwerkstatt (Universität Heidelberg, Heidelberger Graduiertenschule Geistes- und Sozialwissenschaften)

HS Syntax (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Mediensprache (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Pragmatik (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Sprache und Wissen (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Einsatz von Medien im Deutschunterricht (Blockseminar; Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Linguistische Textanalyse (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Sprache und Bilder in den Medien (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Gesprächsanalyse (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Wortbildung (Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

HS Einsatz von Medien im Deutschunterricht (Blockseminar; Universität Paderborn, Institut für Germanistik)

AG Methoden der Textanalyse (Heidelberger Graduiertenschule Geistes- und Sozialwissenschaften)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

AG Methoden der Textanalyse (Heidelberger Graduiertenschule Geistes- und Sozialwissenschaften)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Linguistische Hermeneutik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

S Grundbegriffe der Textlinguistik (PH Heidelberg)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Lexikologie (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Korpuslinguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Genderforschung in Linguistik und Literaturwissenschaft (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar, gemeinsam mit Dr. Sandra Kluwe)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Soziolinguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Grammatik des Deutschen (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS (gemeinsam mit Dr. R. Luckscheiter) Gewaltdiskurs – Diskursgewalt: Erscheinungsformen in Sprache und Literatur der Gegenwart (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

S Theorie, Analyse und Kritik desFernsehens (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

HS (gemeinsam mit Prof. E. Felder) Mediendiskursanalyse: Die Präsentation des 'Westens' und des 'Islams' in deutschen Medien (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Missverständnis und Missverstehen (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

S Medienkommunikation (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

Einf Einführung in die Linguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Wortbildung (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

S Text und Bild in den Massenmedien (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

PS Linguistische Textanalyse (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

PS Text- und Gesprächslinguistik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

PS Linguistische Medienanalyse (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

S Text und Bild in den Massenmedien (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

S Grundbegriffe der Textlinguistik (Pädagogische Hochschule Heidelberg)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

PS Kommunikationsanalyse (Universität Gießen, Institut für Germanistik)

PS Sprachgeschichte (Universität Gießen, Institut für Germanistik)

PS Text und Bild in den Massenmedien (Universität Gießen, Institut für Germanistik)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

PS Mediensemiotik (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

PS Text und Bild (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)

V Linguistik (Universität Heidelberg, Schule für Logopädie)

PS Der Text der Kunstgeschichte (Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar)