Dr. Michael Bender


wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Germanistik - Digitale Linguistik (Prof. Dr. Marcus Müller)

Sprechstunde im Sommersemester 2019

dienstags 16-18 Uhr (nur nach Vereinbarung per Mail)

Lehre im Sommersemester 2019:

Grundkurs Sprachwissenschaft II (montags 14.25-16.05 Uhr)

Seminar Gesprächsanalyse (montags 16.15-17.55 Uhr)

 neueste Publikationen:

  • Kommentieren und Annotieren als Rekontextualisieren. (angenommen, im Druck/Erscheinen) In: Meier-Vieracker, Simon; Viehhauser, Gabriel: Rekontextualisierung als Forschungsparadigma des Digitalen.
  • zus. mit Nina Janich: Empathie in der Wissenschaftskommunikation - eine Forschungsskizze. (angenommen, im Druck/Erscheinen) In: Jacob, Katharina; Konerding, Klaus-Peter; Liebert, Wolf-Andreas: Sprache und Empathie. Linguistische und interdisziplinäre Zugänge.
  • Geisteswissenschaftliche Praktiken und Forschungsprozesse im digitalen Wandel. In: Rebane, Gala (Hg.) (2018): Identität und kulturelle Praktiken im digitalen Zeitalter. Würzburg: Königshausen & Neumann. S. 75-92
  • zus. mit Thomas Kollatz und Andrea Rapp (2018): Objekte im digitalen Diskurs - epistemologische Zugänge zu Objekten durch Digitalisierung und diskursive Einbindung in virtuelle Forschungsumgebungen und -infrastrukturen. In: Hilgert, Markus; Hofmann, Kerstin P.; Simon, Henrike (Hrsg.): Objektepistemologien. Zur Vermessung eines transdisziplinären Forschungsraums. Berlin Studies of the Ancient World 59. Berlin: Edition Topoi.  S. 107-132. (Öffnet externen Link in neuem Fensteredition-topoi.org/articles/details/1444)
  • zus. mit Lisa Scharrer und Andrea Rapp (2018): Digital Humanities in Lehrsituationen. Rahmenbedingungen - Chancen - Grenzen. In: eLeed 12 (Öffnet externen Link in neuem Fensterurn:nbn:de:0009-5-46661)
  • Rezension zu: Zinn, Jens; McDonald, Daniel (2017): Risk in the New York Times (1987-2014) A corpus based exploration of sociological theories. Cham: Springer International Publishing – Palgrave Macmillan. In: Journal for Discourse Studies (JfDS) 2/2018.

 

Opens internal link in current windowAkademischer Werdegang (Kurzform)

Opens internal link in current windowForschung (Öffnet externen Link in neuem FensterHabilitationsprojekt - Öffnet internen Link im aktuellen FensterForschungsgebiete - Öffnet internen Link im aktuellen FensterProjekte)

Opens internal link in current windowLehre

Opens internal link in current windowPublikationen

Opens internal link in current windowVorträge

Opens internal link in current windowTagungen und Workshops

Mitgliedschaften:

Preise / Stipendien:

  • Dissertationspreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen 2015, verliehen von der Vereinigung von Freunden der TU Darmstadt
  • Reisestipendium der Volkswagen-Stiftung im Rahmen der Digital Humanities Conference in Hamburg 2012
  • Reisestipendium für den Deutschen Germanistentag 2010 in Freiburg
  • Promotionsstipendium der Universität Trier

 


Kontakt


Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft

 

Besucheradresse:
Landwehrstraße 50A
Gebäude S4|23
64293 Darmstadt

 

Postanschrift:
Dolivostraße 15 
64293 Darmstadt


Raum 106

Telefon: +49-6151-16 57391 (Institutssekretariat: +49 6151 16 57394)
Fax: +49-6151-16 57411
E-Mail: mbender@linglit.tu-darmstadt.de
Skype: mimo.bender


A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Suche | Webmail | TU
zum Seitenanfangzum Seitenanfang