Dr. Michael Bender


wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Germanistische Sprachwissenschaft - Digitale Linguistik

Forschungsgebiete:

  • Text- und Diskurslinguistik
  • digitale Linguistik / Computerphilologie / Digital Humanities
  • Wissensgenerierung und Wissenstransfer aus sprachwissenschaftlicher Perspektive, epistemologische Ansätze - insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung
  • Didaktik in den Digital Humanities
  • empirische sprach- und sozialwissenschaftliche Methoden
  • Nutzerforschung / Bedarfsanalyse zu digitalen Infrastrukturen/Werkzeugen
  • virtuelle Forschungsumgebungen
  • raumtheoretische Konzepte in der Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Ideengeschichte der Digital Humanities

Abschlüsse:

  • Promotion zum Thema "Forschungsumgebungen in den Digital Humanities. Nutzerbedarf - Wissenstransfer - Textualität" am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft (Fachgebiet Computerphilologie, Prof. Andrea Rapp) der Technischen Universität Darmstadt (Fachbereich 2 Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften), ausgezeichnet mit dem Dissertationspreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen 2015, verliehen von der Vereinigung von Freunden der TU Darmstadt
  • Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Germanistik und Geschichte) Universität Trier (Examensarbeit zum Thema: Raumkonzepte als konstituierende Elemente im Kriminal-Genre)
  • Magister Artium in Informationswissenschaft, neuerer deutscher Sprachwissenschaft und Erziehungswissenschaft, Universität des Saarlandes (Magisterarbeit zum Thema: Erfolgsfaktoren von Sportportalen. Angebotsstrukturen, Geschäftsmodelle, Nutzermotive)

Mitgliedschaften:

  • Forschungsnetzwerk Sprache und Wissen
  • Deutscher Germanistenverband (seit 2010)

Projekte:

  • Digitalität in den Fachdidaktiken (DFd) (Koordination)
  • ePoetics (Mitarbeiter, beendet)
  • DARIAH II (Mitarbeiter, beendet)
  • TextGrid I+II (Mitarbeiter+Begleitforschung, beendet)

Preise / Stipendien:

  • Dissertationspreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen 2015, verliehen von der Vereinigung von Freunden der TU Darmstadt
  • Reisestipendium der Volkswagen-Stiftung im Rahmen der Digital Humanities Conference in Hamburg 2012
  • Reisestipendium für den Deutschen Germanistentag 2010 in Freiburg
  • Promotionsstipendium der Universität Trier

 

 

 

Kontakt


Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft

 

Besucheradresse:
Landwehrstraße 50A
Gebäude S4|23
64293 Darmstadt

 

Postanschrift:
Dolivostraße 15 
64293 Darmstadt

Raum 106

Telefon: +49-6151-16 57391 (Institutssekretariat: +49 6151 16 57394)
Fax: +49-6151-16 57411
E-Mail: mbender@linglit.tu-darmstadt.de
Skype: mimo.bender

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Webmail | TU
zum Seitenanfangzum Seitenanfang