Joint Bachelor of Arts Germanistik (2006)


Inhalt und Ziel des Studiengangs

Das Studium der BA-Fachsäule Germanistik macht die Studierenden mit der Leistung und Wirkung von Sprache und Literatur in ihrem geschichtlichen Wandel, ihrer ästhetischen Besonderheit und ihren gesellschaftlichen Bedingungen vertraut. Anhand eines Überblicks über die germanistischen Teilbereiche der Sprach- und Literaturwissenschaft bietet das Studium den Studierenden einen Einstieg in Gegenstand, zentrale Arbeitsmethoden und wesentliche Inhalte des Fachs und vermittelt fachspezifische Methodenkompetenz. Damit ist der Bachelor Germanistik nicht nur ein erster berufsrelevanter Abschluss, sondern auch Grundlage und Voraussetzung für einen Masterstudiengang im Fach Germanistik oder in verwandten allgemeinen und vergleichenden sprach-, kommunikations- und literaturwissenschaftlichen Fachrichtungen.

Informationen

Allgemeine Prüfungsbestimmungen (4. Novelle ab 01.10.12)

Die 4. Novelle der Allgemeinen Prüfungsbestimmungen (APB) der TU- Darmstadt tritt heute, am 01.10.12 in Kraft. Über alle Änderungen, insbesondere hinsichtlich Rücktritt von Prüfungen (Einreichungsfrist und Form von Attesten, § 15), sowie über die einmalige Möglichkeit einer mündlichen Ergänzungsprüfung (mEP, § 32) informieren Sie sich bitte unterÖffnet externen Link in neuem Fenster http://www.intern.tu-darmstadt.de/media/dezernat_ii/ordnungen/apb.pdf.

Kontakt

Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft
Hochschulstraße 1 (S 1|03 182)
64289 Darmstadt

Telefon: +49 - 6151 - 16 2597
Fax: +49 - 6151 - 16 3694

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Webmail | Anreiseinformation TU Innenstadt | TU
zum Seitenanfangzum Seitenanfang